Stadtführungen

Stadtführungen zum Thema Fugger und Welser

Führungen können → hier gebucht werden.

Themenführungen Fugger

Jakob Fugger »der Reiche« war das große Finanzgenie der Frühen Neuzeit – und der
Stifter der weltberühmten Fuggerei, der ältesten bestehenden Sozialsiedlung der
Welt. Er brachte auch die italienische Renaissance nach Augsburg. Sein Neffe und
Nachfolger Anton Fugger wurde der bedeutendste Unternehmer seiner Zeit in Europa.

F01: Auf den Spuren der reichen Fugger

Stadtführung auf den Spuren der Fugger zu den Fuggerhäusern (früheres Wohn- und Handelshaus der Familie), in die Handwerkeraltstadt, die Alte Silberschmiede und die Fuggerei.

Leistung: ®  Stadtführung
Preis pro Gruppe:
80 €,
zzgl. Eintritt Fuggerei 3 € p. P.
Dauer: 2 Stunden

Literatur: Das Reisetaschenbuch »Die Fugger in Augsburg. Kaufherrn, Montanunternehmer, Bankiers und Stifter« (Martin Kluger) erzählt die Geschichte der Fugger und führt zu ihren Sehenswürdigkeiten in der Renaissancestadt.

F02: Jakob Fugger privat – seine Gemahlin Sibylla Arzt erzählt

Sibylla Arzt schildert während der unterhaltsamen Stadtführung ihr Leben an der Seite eines der mächtigsten Unternehmer der Frühen Neuzeit. Doch Geld allein macht bekanntlich nicht glücklich: Darum berichtet Sibylla auch über den Grund für ihre Heirat mit dem Protestanten Konrad Rehlinger – wenige Wochen nach Jakob Fuggers Tod.

Leistung: ®  Stadtführung
Preis pro Gruppe: 120 €,
zzgl. Eintritt Fuggerei 3 € p. P.
Dauer: 2 Stunden

F03: Jakob Fugger »höchstpersönlich«

Jakob Fugger »höchstpersönlich« zeigt Ihnen seine Heimatstadt. Besuchen Sie mit dem bedeutendsten Kaufmann und Bankier einer Zeit, in der soeben Amerika entdeckt worden war, und einer Augsburger Bürgerin die wichtigsten Schauplätze seiner Geschichte. Lernen Sie das Denken und Handeln des Finanzgenies kennen. Ein Schauspieler lässt Sie diese Epoche erleben. Falls gewünscht, versüßen wir die Führung mit den eigens für diesen Anlass kreierten Pralinen. Bei einem festlichen Empfang mit einem Glas Prosecco verrät Ihnen Jakob Fugger viele persönliche »Finanztipps«.

Leistung: ®  Stadtführung mit Schauspieler
Preis pro Gruppe: 230 €,
zzgl. Eintritt Fuggerei 3 € p. P.
oder auf Anfrage als Abendveranstaltung für 350 €
Sekt und Pralinen: 5 € p. P.
Dauer: 2 Stunden

F04: Fuggerei-Gruppenführung

Bei dieser Gruppenführung erleben Sie Augsburgs »Sehenswürdigkeit Nummer eins« ganz kompakt in 45 Minuten: die 1521 gestiftete Fuggerei, die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt.

Leistung: ®  Stadtführung
Preis pro Gruppe: 3 €, zzgl. Eintritt Fuggerei 3 € p. P.
Dauer: 45 Minuten
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
(oder 30 € pro Gruppe; max. 35 Personen)

®   ist eine eingetragene Marke der »Die Fugger GmbH, Augsburg«

Augsburgs Tourismusziel Nr. 1

Die Fuggerei – älteste Sozialsiedlung der Welt

gestiftet 1521 von Jakob Fugger »dem Reichen«

· Fuggereimuseum
· Weltkriegsbunker in der Fuggerei
· Schauwohnung

Öffnungszeiten (täglich):
April – September: 8 – 20 Uhr
Oktober – März: 9 – 18 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: p. P. 4 €
Kinder (8–18 Jahre): p. P. 2 €
Schulklassen: 15 €
Ermäßigt (Gruppen ab 10 Erwachsene, Rentner, Studenten, Behinderte): p. P. 3 €
Familienkarte: 8 €

Fürstlich und Gräflich Fuggersche Stiftungen
Fuggerei 56 · 86152 Augsburg
www.fugger.de

Themenführungen Welser

Die Welser führten eines der einflussreichsten Handels häuser ihrer Zeit. Ihr Wohlstand stützte sich auf den Gewürz- und Tuchhandel. Neben zahlreichen Faktoreien in Europa hatten sie auch eine Dependance in Santo Domingo – und schafften damit den wirtschaftlichen Sprung über den Großen Teich.

W01: Bartholomäus V. Welser

Tauchen Sie ein in die Zeit des 16. Jahrhunderts, auf den Spuren eines der wichtigsten Handelsherren seiner Zeit – Bartholomäus V. Welser. Eine Gästeführerin bringt Ihnen die Hintergründe des sagenhaften Erfolges dieses Mannes nahe, der eines der größten Handels- und Finanzunternehmen der Frühen Neuzeit führte. Bekannt ist er auch deswegen, weil die Welser ab 1528 im Dschungel der spanischen Provinz Venezuela nach dem sagenhaften Goldreich suchen ließen. Begegnen Sie dem steinreichen Augsburger Unternehmer Bartholomäus V. Welser in Person, verkörpert durch einen Schauspieler.

Leistung: Stadtführung mit Schauspieler
Preis pro Gruppe: 230 €, auf Wunsch Schoko-Orangen-Crema mit Blattgoldauflage: 4,80 € p. P.
Dauer:
2 Stunden

W02: Bartholomäus Welser und seine Familie

Erfahren Sie vom Geschick der Augsburger Welser im 16. Jahrhundert, von ihren Familienbanden und ihren Beziehungen zur Familie Fugger sowie zum Hause Habsburg. Folgen Sie unserer Gästeführerin zu den Spuren der sozialen, politischen und kulturellen Bedeutung dieser großen Patrizierfamilie bis in unsere Zeit.

Leistung: Stadtführung
Preis pro Gruppe:
95
Dauer: 2 Stunden

 

 

W03: Philippine – die schöne Welserin

Tauchen Sie einen Abend lang ein in die Welt der Philippine Welser. Die reiche Patrizierin wurde zur heimlichen Schwiegertochter des Kaisers. Von Philippines außergewöhnlichem und deshalb umso spannenderem Lebensweg wird Ihnen im Rahmen eines musikalisch-literarischen Programms mit Karin Kurzendörfer und Siegfried Bartos berichtet.

Leistung: Abendprogramm, auch im »Fugger und Welser Erlebnismuseum« buchbar
Preis pro Gruppe:
700
Dauer: 70 Minuten