Für Erwachsene

Unsere Überblicksführungen:

»Von Handel, Geld und Macht«
Die Fugger und Welser zählten zu den mächtigsten Kaufleuten der damals bekannten Welt. Ihre Geschäfte mit Gewürzen, wertvollen Stoffen und Metallen erstreckten sich bis nach Asien, Afrika und Südamerika. Warum wurde Augsburg durch diese Handelsgesellschaften zu einer europäischen Metropole? Wie perfektionierte Jakob Fugger den entstehenden Kapitalismus?
Immer am 2. und 4. Sonntag im Monat.
Nächste Termine: 12.01. / 26.01. / 09.02. / 23.02. um 11 Uhr

»Die Frauen der Fugger und Welser«
Was wissen wir eigentlich über die Frauen der Fugger und Welser? Weshalb schloss Jakob Fugger Frauen grundsätzlich von allen Geschäften aus? Warum wurden die bedeutenden Rollen von Jakob Fuggers Mutter und Großmutter im Ehrenbuch der Familie verschwiegen? Wie war Sibylla Fuggers Verhältnis zu ihrem Ehemann Jakob? Welche spannenden Lebensgeschichten verbergen sich hinter den Namen Margarete Peutinger und Philippine Welser?
Immer am 4. Sonntag im Monat.
Nächste Termine: 26.01. / 23.02. / 22.03. / 26.04. um 15 Uhr


Dauer jeweils eine Stunde, Kosten: 9 € / 7 € erm. inkl. Eintritt.

Bitte um Anmeldung unter info(at)fugger-und-welser-museum.de



Die Fugger und Welser in ihrer Zeit:

»Weltpolitik der Fugger und Welser in Spanien und Portugal«
19.01. / 21.06. um 15 Uhr

»Sternenlicht auf Meereswogen«
16.02. / 19.07. um 15 Uhr

»Geschichte ›begreifen‹ für Sehbehinderte - Unter der Haube« (mit Dunkelbrille für Sehende)
19.04. / 06.12. um 15 Uhr

»Luther und der Kapitalismus - Von Monopolbildung und Zinswucher«
08.08. / 31.10. um 11 Uhr

Dauer jeweils 1 Stunde, Kosten: 9 € / 7 € erm. inkl. Eintritt

Bitte um Anmeldung unter info(at)fugger-und-welser-museum.de

 


Augsburg als europäische Metropole:

»Maximilian I. zu Besuch bei Jakob Fugger« (Schauspielführung mit Heinz Schulan)
15.03. / 15.11. um 15 Uhr, Dauer: 1,5 Std.

»Mit den Fuggern und Welsern durch das goldene Augsburg« (Museum und Stadt kombiniert)
10.05. / 20.09. um 15 Uhr, Dauer: 2 Std.

jeweils 12 € / 10 € erm. inkl. Eintritt

Bitte um Anmeldung unter info(at)fugger-und-welser-museum.de

 



Für Kinder und Jugendliche

Kinderführungen:

»Fron und Vergnügen« – Leben im 16. Jahrhundert

Bei dieser Führung geht es um gesellschaftliche Unterschiede und Umgangsformen im 16. Jahrhundert. Im Mittelpunkt stehen das Leben und die Tagesabläufe von früher – und der Vergleich zu heute. Inwieweit hat sich die Welt verändert? Gibt es Ähnlichkeiten zu unserem Leben? Was erlebten Seefahrer, warum mussten schon Kinder in Bergwerken schuften? Am Ende tanzen alle gemeinsam wie die reichen Augsburger Kaufleute.

23.02.2020 um 15 Uhr
Empfohlenes Alter: 6 - 10

»Maximilian und das liebe Geld«

»Tu, felix Austria nube« - was bedeutet denn diese Redewendung eigentlich? Wie schaffte es Kaiser Maximilian I., aus seiner Familie eine Weltmacht zu machen? Warum musste ihm Jakob Fugger immer wieder mit Geld aushelfen und weshalb wurden in einer Monarchie Kaiserwahlen durchgeführt? Damals nahmen reiche Kaufleute großen Einfluss auf politische Entscheidungen. Wie ist das heute?

22.03.2020 um 15 Uhr
Empfohlenes Alter: 7 - 12


»Das Maß aller Dinge«

Wie haben eigentlich die Menschen zur Zeit von Jakob Fugger und Bartholomäus V. Welser gemessen? Mit welcher Währung haben sie bezahlt? Diese Führung erklärt die unterschiedlichen Maße und Währungen des 16. Jahrhunderts. Gemeinsam wird ausprobiert, wie die eigenen Körpermaße zur Maßeinheit werden. Mit Adam Rieses Rechenlinien können die Kinder außerdem selbst herausfinden, wie die Kaufleute der Frühen Neuzeit rechneten.

25.10.2020 um 15 Uhr
Empfohlenes Alter: 6 - 10

»Geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst!«

Woher kommt die Redewendung eigentlich? Bei dieser Führung gehen die Kinder auf Entdeckungsreise entlang der alten Handelswege und lernen die Pflanzen und Rohstoffe kennen, die schon vor 500 Jahren nach Europa kamen. Wie veränderte sich das Leben der Menschen in Europa, Indien, Westafrika und Südamerika durch die Entdeckungsfahrten der Europäer?

22.11.2020 um 15 Uhr
Empfohlenes Alter: 7 - 12

Dauer: jeweils 1 Stunde, Kosten: 7 € inkl. Eintritt
Erwachsene können immer parallel an der Führung »Die Frauen der Fugger und Welser« teilnehmen.
Bitte um Anmeldung unter info(at)fugger-und-welser-museum.de