News

01.01. - 30.06.2021

Fördermittel für Programm 2021

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) fördert mit NEUSTART KULTUR Museen, damit diese die Corona-Krise überstehen und nachhaltige Formate auch in Zeiten der Krise entwickeln können.

Auch das Fugger und Welser Erlebnismuseum hat sich um diese Förderung bemüht. Neben einer Unterstützung für den Aufbau einer neuen Homepage, auf der künftig auch digitale Formate passend für die unterschiedlichen Endgeräte eingebunden werden können, erhielt das Museum nun auch die Zusage zur Unterstützung eines umfangreichen Programms, das in der ersten Jahreshälfte 2021 stattfinden wird.

31.10.20 - 31.01.21

Lockdown

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der aktuellen Verordnung müssen auch Museen geschlossen bleiben, aktuell gilt dies bis zum 31.01.2021.
Wir wünschen Ihnen in dieser außergewöhnlichen Zeit viel Gesundheit und Kraft. Zwischenzeitlich planen wir unser Programm für Frühjahr und Sommer 2021, das wir dank einer großen Fördersumme von NEUSTART Kultur auch mit weniger Teilnehmenden umsetzen können. Sobald es uns möglich ist, begrüßen wir Sie mit spannenden neuen Formaten bei uns.
Herzlich
Ihr Museumsteam

02.02.2021

Vortragsreihe digital

Das Jakob-Fugger-Zentrum der Universität Augsburg veranstaltet die Reihe »Stadtgeschichte(n)« im Wintersemester 20/21 rein digital. Der letzte Vortrag findet am 02.02. um 18:30 Uhr statt:

Die Felsmalereien von La Lindosa
(Dr. Jörg Denzer)


Auf der Website des Jakob-Fugger-Zentrums finden Sie alle Termine sowie die Möglichkeit zur Anmeldung. Sie erhalten dann einen Link, unter dem Sie dem Vortrag ganz gemütlich von zu Hause aus lauschen können.

Winter 20/21

Adventskalender Kulturkiesel

Wir freuen uns sehr darüber, Teil des Kulturkiesel-Adventskalenders zu sein! Auch wenn Weihanchten vorbei ist, können Sie noch stöbern. Kulturkiesel ist eine Institution in Augsburg, die Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien oder auch Schulklassen im Portfolio bereithält. Wir sind hinter dem 11. Türchen versteckt und bedanken uns herzlich bei der Plattform Kulturkiesel, die so engagiert auch in der aktuellen Situation alles daran setzt, die große Vielfalt der Augsburger Kulturszene bekannt zu machen. In diesem Sinne... viel Spaß beim Türchen öffnen und vielleicht öffnen sich in diesem Jahr dann noch viel größere Türen (wieder)!

Winter 20/21

Überarbeitung der Ausstellung

Das Fugger und Welser Erlebnismuseum nutzt die Zeit der Schließung, um einige Bereiche der Dauerausstellung zu überarbeiten. Dazu zählen unter anderem der Raum »Südamerika« sowie der Keller, in dem der Handel mit Metallen thematisiert wird. Ziel ist es, neben der europäischen Sichtweise auf die Eroberung Venezuelas oder den Handel mit Westafrika und Indien die Stimmen derer stärker in den Fokus zu stellen, die in den ausgebeuteten Regionen lebten.

Winter 20/21

Virtuelle Grüße aus dem Museum

Wir bringen das Museum zu Ihnen nach Hause!

Das Museum muss vorerst bis zum 31. Januar geschlossen bleiben. Aus diesem Grund werden wir Sie auf dieser Seite immer wieder mit kleinen Beiträgen überraschen.

Ganz aktuell finden Sie hier alle weiteren Informationen zur digitalen Vortragsreihe »Stadtgeschichte(n)« in Kooperation mit dem Jakob-Fugger-Zentrum der Universität Augsburg, die am 12.01.21 beginnt.