Lade Veranstaltungen

Augsburg Open

Von Handel, Geld und Macht

Warum entwickelte sich Augsburg vom Beginn der Neuzeit bis zur Renaissance zu einer der bedeutendsten europäischen Handels- und Wirtschaftsmetropolen? Welche Geschäfte machten die Fugger und Welser zu den mächtigsten Kaufleuten der damals bekannten Welt?

 

Wie perfektionierte Jakob Fugger den entstehenden Kapitalismus? Und auf wessen Kosten bauten Augsburger Kaufleute ihren Reichtum auf? Inwiefern profitierten sie vom beginnenden Kolonialismus? Diese Führung zeigt den weitreichenden Einfluss der beiden Kaufmannsfamilien und stellt sich auch kritischen Fragen.

 

Dauer: 1 Stunde

kostenfrei

Inklusive Museumseintritt

 

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über Augsburg Open.

Veranstaltungsübersicht

Datum

So, 08. Mai 2022

Beginn

11:00 Uhr

Ort

Fugger und Welser Erlebnismuseum

Adresse

Äußeres Pfaffengässchen 23
86152 Augsburg