Presse

Ansprechpartner

Wiebke Schreier M.A.
Leitung »Fugger und Welser Erlebnismuseum«

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Schießgrabenstr. 14
86150 Augsburg
 
Tel: +49 0821-50207-27
E-Mail an Presseabteilung

Pressemitteilungen

Neu: Von Handel, Geld und Macht - Stadtrundgang mit anschließendem Museumsbesuch
PM, Neues Führungsangebot des Fugger und Welser Erlebnismuseums → PDF


Auf Silberpfaden entlang der Europäischen Fuggerstraße radeln

PM, Zeitreise mit dem Rad - auf den Spuren der Fugger aus dem goldenen Augsburg zu den Silberminen Tirols, 09.06.2020
PDF
Bild, Fuggerei von oben, Bildnachweis Regio Augsburg Tourismus GmbH → Bild
Bild, Sonnenaufgang Altstadt Hall in Tirol, Bildnachweis hall-wattens.at → Bild

Neues öffentliches Programm im Fugger und Welser Erlebnismuseum
PM, Begegnung mit Jakob Fugger, 02.06.2020 → PDF
Bild, Jakob Fugger empfängt Sie höchstpersönlich, Bildnachweis Regio Augsburg Tourismus GmbH → Bild


Wiedereröffnung am 14. Mai 2020

PM, Neues Online-Buchungsmanagement ergänzt Hygiene- und Sicherheitskonzept, 07.05.2020 → PDF
Bild, Das Fugger und Welser Erlebnismuseum bietet nun auch digitale Inhalte an, Bildnachweis Regio Augsburg Tourismus GmbH → Bild

Öffentliche Museumsführung am 23. Februar um 11 Uhr
PM, Führung »Von Handel, Geld und Macht« im Fugger und Welser Erlebnismuseum, 19.02.2020 → PDF
Bild,  Dialog in der Goldenen Schreibstube, Bildnachweis Regio Augsburg Tourismus GmbH → Bild

 

Öffentliche Museumsführung am 23. Februar um 15 Uhr
PM, Führung »Die Frauen der Fugger und Welser« im Fugger und Welser Erlebnismuseum, 19.02.2020 → PDF
Bild, Das Kräuterbeet der Philippine Welser, Bildnachweis Regio Augsburg Tourismus GmbH → Bild

 

Öffentliche Museumsführung am 12. Februar um 15 Uhr
PM, Führung »Sternenlicht auf Meereswogen« im Fugger und Welser Erlebnismuseum, 12.02.2020 → PDF
Bild,  Dialog in der Goldenen Schreibstube, Bildnachweis Regio Augsburg Tourismus GmbH → Bild

 

Öffentliche Museumsführung am 9. Februar um 11 Uhr
PM, Führung »Von Handel, Geld und Macht« im Fugger und Welser Erlebnismuseum, 05.02.2020 → PDF
Bild,  Dialog in der Goldenen Schreibstube, Bildnachweis Regio Augsburg Tourismus GmbH → Bild


Öffentliche Museumsführung am 26.Januar um 15 Uhr

PM, Führung »Die Frauen der Fugger und Welser« im Fugger und Welser Erlebnismuseum, 22.01.2020 → PDF
Bild, Das Kräuterbeet der Philippine Welser, Bildnachweis Regio Augsburg Tourismus GmbH → Bild


Neue Museums-App im Fugger und Welser Erlebnismuseum
PM, Neue interaktive Wege durch das Haus, 17.01.2020 → PDF
Bild, Die fabulAPP der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen wurde der Öffentlichkeit vorgestellt → Bild

Öffentliche Museumsführung am 19. Januar um 15 Uhr
PM, Führung »Weltpolitik der Fugger und Welser in Spanien und Portugal« im Fugger und Welser Erlebnismuseum, 15.01.2020 → PDF
Bild,  Dialog in der Goldenen Schreibstube, Bildnachweis Regio Augsburg Tourismus GmbH → Bild


Rückblick und Ausblick auf das neue Jahr
PM, Das Museum erwartet den 100.000. Besucher und hat viel Neues vor, 07.01.2020 → PDF

Presseartikel

Anfang Februar 2020, Schloss Magazin
Europäische Fuggerstrasse und History Game
mehr dazu

 

31.01.2020, Augsburg  Journal
Digitale fabulAPP
mehr dazu

 

31.01.2020, Augsburger Allgemeine
100.000. Besucherin im Fuggermuseum
mehr dazu

30.01.2020, Presse Augsburg
Fugger und Welser Erlebnismuseum begrüßt 100.000. Besucherin
mehr dazu

28.01.2020, Augsburger Allgemeine
Neues Europa-Netzwerk: Fugger führt Lehrer nach Augsburg
mehr dazu

21.01.2020, Augsburger Allgemeine
Ein Sklave führt durch die Geschichte
mehr dazu


20.01.2020, Firmenpresse
Auf dem Weg zur Digitalisierung - Mobile Anwendungen für Bayerns Museen
mehr dazu


20.01.2020, it-i-ko.de
Auf dem Weg zur Digitalisierung - Mobile Anwendungen für Bayerns Museen
mehr dazu


20.01.2020, it-zoom.de
Digitales Storytelling im Museum
mehr dazu


17.01.2020, Bayerischer Rundfunk
Museum für Jugendliche: packende Geschichten am Handy
mehr dazu

17.01.2020, Lilos Reisen
fabulAPP: Erlebnis-Baukasten fürs Museum
mehr dazu


08.01.2020, Augsburger Allgemeine
Das Fuggermuseum steuert auf den 100.000. Besucher zu
mehr dazu