Lade Veranstaltungen

Kinderführung

Maximilian und das liebe Geld

»Tu felix Austria nube« – »du, glückliches Österreich, heirate«. Was bedeutet denn diese Redewendung eigentlich? Wie gelang es Kaiser Maximilian I., die Familie Habsburg zur Weltmacht zu machen? Warum musste ihm Jakob Fugger immer wieder mit Geld aushelfen? Und weshalb wurden in einer Monarchie Kaiserwahlen durchgeführt?

Damals nahmen reiche Kaufleute großen Einfluss auf politische Entscheidungen. Wie ist das heute?

 

9 – 12 Jahre

 

 

Dauer: 1 Stunde

Kosten: 5 €/Kind unter 16, 22 €/Familie mit 2 Kindern, 14 €/Mini-Familie

Inklusive Museumseintritt

Veranstaltungsübersicht

Datum

Sa, 11. Juni 2022

Beginn

11:00 Uhr

Ort

Fugger und Welser Erlebnismuseum

Adresse

Äußeres Pfaffengässchen 23
86152 Augsburg