Museum im Wandel

Blog

Überarbeitung der Dauerausstellung

Museumsdialog: Reden sie mit!

-06. Juli-
Beim MUSEUMSDIALOG stellen wir die neue Kunstinstallation 4,578 (4.578) vor.
–> weiterlesen

Vernissage »4,578 (4.578)« mit Veronica Jackson

-04. Juli-
Am 4. Juli stellt Veronica Jackson ihr Kunstwerk »4,578 (4.578)« der Öffentlichkeit vor. Ihre Installation wird dauerhaft im Fugger und Welser Erlebnismuseum ausgestellt.
–> weiterlesen

Die Reichsstadt Augsburg um 1500

-30. März-
Der dritte Schritt der Überarbeitung der Dauerausstellung ist umgesetzt: Im zweiten Obergeschoss zeigen wir nicht nur Patrizierinnen und Patrizier, sondern nehmen die gesamte Bevölkerung der Reichsstadt in den Blick.
–> weiterlesen

Museumsdialog: Reden sie mit!

-17. März-
Beim MUSEUMSDIALOG stellen wir die neue Tafel zum Thema: Kupfer für den Dreieckshandel vor.
–> weiterlesen

Kupfer für den Dreieckshandel

-28. Februar 2022-
Der zweite Schritt der Überarbeitung der Dauerausstellung ist umgesetzt: Im Keller gibt es nun ausführliche Informationen zum Kupfer für den Dreieckshandel.
–> weiterlesen

Neue Podcast-Reihe

-17. Dezember 2021-
Mit dem Podcast zu den Felsmalereien von La Lindosa beginnt die sechsteilige Podcast-Reihe des Fugger und Welser Erlebnismuseums.
–> weiterlesen

Museumsdialog entfällt wegen Vortrag

-25. November-
Im Rahmen der Afrikanischen Wochen findet statt des Museumsdialogs der Vortrag »Der frühe transatlantische Sklavenhandel in Süd- und Nordamerika und seine Bedeutung für die Gegenwart« digital statt.
–> weiterlesen

Afrikanische Wochen in Augsburg

-6. November bis 1. Dezember-
Auch das Fugger und Welser Erlebnismuseum beteiligt sich mit vier Formaten an den Afrikanischen Wochen.
–> weiterlesen

Museumsdialog: Reden sie mit!

-30. September-
Beim MUSEUMSDIALOG stellen wir den neu gestalteten Raum Südamerika vor.
–> weiterlesen

Museumsnacht: Kleider machen Leute

-24. September-
Bei der Museumsnacht wurde die kleine, aber feine Sonderausstellung »Your Attitude – Your Style« von Maureen Njotsa Lermer eröffnet. Sie wird bis zum 6. November im zweiten Stock des Museums gezeigt.
–> weiterlesen

Die neue Stele ist fertig!

-09. August-
Der erste Schritt der Überarbeitung der Dauerausstellung ist umgesetzt: Im Raum zu Venezuela sind nun die Felsmalereien von La Lindosa zu sehen.
–> weiterlesen

Museumsdialog: Reden sie mit!

-15. Juli-
Zum ersten Mal findet der MUSEUMSDIALOG statt. Ziel ist es, uns regelmäßig mit allen Interessierten auszutauschen.
–> weiterlesen

schulprojekt

-seit 09. Juni-
Zusammen mit der Montessori-Schule und der DIWA-Förderung der EU geht das Museum ganz neue Wege und lässt Schüler:innen einen neuen Workshop gestalten.
–> weiterlesen

Besucher:innen-beteiligung

-28. Mai-
Alle Besucher:innen sind herzlich eingeladen, den Prozess der musealen Überarbeitung zu begleiten, aktiv oder passiv, davon zu erfahren, oder ihn mitzugestalten.
–> weiterlesen

podcast-reihe: Kolonialismus und seine folgen

-Mai 2021-
Im Laufe des Jahres werden insgesamt vier Podcasts entstehen.
–> weiterlesen

Die Felsmalereien von la lindosa

-April 2021-
Das Vorhaben, die die Felszeichnungen von La Lindosa – einer zeitgenössischen Quelle der autochthonen Bevölkerung zur Invasion der Welserschen Konquistadoren –  einzubinden, schreitet voran.
–> weiterlesen

schulung und networking

-seit Februar 2021-
Das Museumsteam möchte seinen Teil dazu beitragen, die Erzählung der Augsburger Geschichte in Zukunft differenzierter darzustellen.
–> weiterlesen

Neuer fokus auf überarbeitung

-02. Februar 2021-
Bei der Vorstellung vor den ca. 30 Teilnehmenden (z. B. Wissenschatfler:innen der Universität Augsburg, Büro für gesellschaftliche Integration der Stadt, Aktivist:innen, Fuggerschen Stiftungen) wird deutlich, dass die gewünschte Überarbeitung nicht auf Textebene erreicht werden kann.
–> weiterlesen

PLenum wird verschoben

-Oktober 2020-
Coronabedingt wird das Plenum auf den 02. Februar 2021 verschoben.
–> weiterlesen

Kritik an der Dauerausstellung

-August 2020-
Die Fugger und Welser stehen für das sogenannte „Goldene Augsburg“ – doch wie golden war die Zeit um 1500 tatsächlich? Auf wessen Kosten erwirtschafteten die Augsburger Kaufleute ihren Reichtum?
–> weiterlesen